Technische Anschlussbedingungen für einen Netzanschluss in Niederdruck

Die im Anschluss angeführten Ausführungshinweise zur Gasinstallation gelten für die Planung, Errichtung, Änderung und Instandhaltung von Gas-Installationsanlagen im Netzgebiet der Stadtwerke Pritzwalk. Sie stellt die Verantwortlichkeiten der Stadtwerke Pritzwalk und der Vertragsinstallationsunternehmen (VIU) im Rahmen der DVGW-TRGI 1986/1996 (G 600) und ihrer gültigen Änderungen und Ergänzungen dar. Alle DVGW Arbeitsblatter und Regelwerke bleiben in Ihrer jeweils gültigen Fassung davon unberührt.

Die Ausführungshinweise zeigen dem Installationsunternehmen die Besonderheiten und Randbedingungen sowie die Abläufe und Schnittstellen zwischen den Stadtwerken Pritzwalk und dem VIU im Versorgungsgebiet Stadtwerke Pritzwalk auf.

Ausführungshinweise der Stadtwerke Pritzwalk zur Gasinstallation
Download

Weiterhin sind im Rahmen der Herstellung bzw. Veränderung des Netzanschlusses Gas nachfolgende Dokumente relevant:

  • Netzanschlussvertrag Gas
    Download
  • Niederdruckanschlussverordnung (NDAV)
    Download
  • ergänzenden Bedingungen zur Niederdruckverordnung (NDAV) der Stadtwerke Pritzwalk GmbH
    Download
  • Antrag zur Inbetriebsetzung einer Gasanlage
    Download

Zusätzlich behalten sich die Stadtwerke Pritzwalk GmbH vor, bei besonderen Verhältnissen mit dem Anschlussnehmer eine Sondervereinbarung, z.B. über Baukostenzuschüsse, zu treffen.